EHS ist an Werktagen von 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr telefonisch erreichbar
Mehr Infos: +31(0)161 453 535

RMA (Return Material Authorization - Rücksendungsgenehmigung)

EHS hat sich Qualität ganz oben auf seine Fahne geschrieben. Jeden Tag geben wir unser Äußerstes, um sicherzustellen, dass Ihre Bestellungen korrekt und fristgerecht geliefert werden. Nach dem Versenden Ihrer Bestellungen können Fragen zu der Sendung, der dazugehörenden Rechnung oder der Produkte an sich auftreten. Es kann auch vorkommen, dass Sie Produkte erhalten haben, die Sie zurückgeben möchten.

Fragen zur Rechnung und zur Sendung können Sie einfach per E-Mail stellen an info@ehsbv.com

Für eventuelle Rücksendungen von Produkten aufgrund von Beschädigungen, unvollständigen oder falschen Lieferungen bitten wir Sie, den RMA-Vordruck zu benutzen, den Sie hier herunterladen können.

Ein RMA-Antrag muss innerhalb von 5 Werktagen nach Erhalt der Waren eingereicht werden.
(Eine RMA, die nach Ablauf dieser Frist beantragt wird, wird abgelehnt)

Das RMA-Verfahren ist folgendermaßen:

  • Sie beantragen eine RMA über unsere Website.
  • Sie erhalten innerhalb von 2 Arbeitstagen eine Nachricht, dass Ihre RMA akzeptiert ist und erhalten eine einmalige RMA-Nummer.
  • Verpacken Sie den Artikel angemessen in einer so genannten „Umverpackung“ (Verpackung um die Original-Herstellerverpackung) und vermerken Sie hierauf deutlich die RMA-Nummer. Legen Sie darüber hinaus eine Rechnungsabschrift in der Verpackung bei. 
  • Verschicken Sie das Paket an: 
            European Hardware Solutions B.V.
            F.a.o. The RMA Department
            Kempenbaan 34
            5121 DM Rijen
            The Netherlands
  • Sie sind selbst für die Transportkosten und eventuelle Beschädigungen und/oder Verluste während des Transports verantwortlich. Unfrankierte Sendungen oder Sendungen per Nachnahme werden von uns NICHT angenommen.

HP Preferred Partner

Blancco

IBM

Cisco

ProCurve Networking by HP